Axel Seemann
Beruflicher Werdegang

1983-1988

 

Studium an der Hochschule für Architektur und Bauwesen (HAB) Weimar  
Fachrichtung Bauingenieurwesen
Abschluss: Dipl.-Ing.

   

1988

 

Diplomarbeit
"Durchführung von Versuchen zur Feststellung der Tragfähigkeit von eingebautem (alten) Bauholz und Auswertung der dazu vorhandenen Literatur"

   

1988 - 1990

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bauakademie 
Abteilung Holzkonstruktionen

   

1990 - 1993

Geschäftsführender Gesellschafter in der Recontie GmbH

Verantwortlich : Arbeitsbereich Rekonstruktion

   

1993 - 2009

Freiberufliche Tätigkeit als Beratender Ingenieur
Gründung und Aufbau des
Ingenieurbüros für Holzschutz und Sanierungsplanung GbR (IHS)
mit 2 weiteren Gesellschaftern

1995 Umfirmierung in 
Ingenieurbüro für Baustatik und Sanierungsplanung GbR (ibs)


1999
 Fortführung der Gesellschaft als GbR mit 2 Gesellschaftern


2003
 Alleinige Fortführung der Gesellschaft als Einzelunternehmertfiles/person/ibs01.png

   

2004 - 2009

Gründung und Aufbau des Büros für 
Projektsteuerung in der Denkmalpflege bpd
Dipl.-Ing. A. Seemann

   

2010

Übergabe der Büros ibs und bpd an die Geschäftsführer
Dipl.-Ing.(FH) Frank Fischer und Dipl.-Ing.(FH) Andreas Nisse

   

seit 2010

Freiberufliche Tätigkeit als Beratender Ingenieur

 

 

2013 - 2018

Partnerschaft mit Dipl.-Arch. Uwe Mücklausch
Der Laden
Mücklausch & Seemann GbR
Architektur . Denkmalpflege . Kunst
Kollwitzstraße 54
10405 Berlin

   

seit 2013

Lehrtätigkeit an der Technischen Universität Berlin
FakultätVI Planen Bauen Umwelt
Masterstudium Historische Bauforschung und Baudenkmalpflege
Lehrauftrag: Tragwerkslehre in der Denkmalpflege

   

seit 2015

Arbeitsgemeinschaft 
ARGE HARTKOPF SEEMANN

Regine Hartkopf
Freie Architektin und Dombaumeisterin 
der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg 
und des Kollegiatstifts Zeits

Axel Seemann
Beratender Ingenieur

   

seit 2017

Mitglied der Baudenkmalkommission des 
Deutschen Archäologischen Instituts (DAI)

   

ab April 2018

AXEL SEEMANN
Planung in der Denkmalpflege

Veröffentlichungen - Auszug

Dipl.-Ing. Axel Seemann
Wiederbelebung einer Konstruktionsweise des Ingenieurholzbaus bei der Sicherung der Schlossruine Dahme 
Holzbauseminar 2005
Download

Dipl.-Ing. Axel Seemann
Die Sanierung des Schlosses Wiesenburg
- Eine Herausforderung an die Vielseitigkeit der Tragwerksplanung -
Holzbauseminar 2004
Download

Organisationen

files/person/baukammer.png

 

Baukammer Berlin  

Pflichtmitglied

files/person/bbik.png

 

Ingenieurkammer Brandenburg

 

Gastmitglied

files/person/wta.png

 

WTA
Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege

 

Mitglied

files/person/altekirchen.png

 

Förderkreis Alte Kirchen
Berlin-Brandenburg e.V

 

Fördermitglied

___________________
Home  I   Impressum